Feuerwehr Kurtatsch

Brand Handwerksbetrieb

Sonntag, 23. Jänner 2011, 00.28 – 01.25 Uhr

Alarmstufe 3 (Brandeinsatz, groß)
Ort: Handwerker-/Industriezone Tramin
Eingesetzte Fahrzeuge: TLF + KLF
Eingesetze Wehrmänner: 17 Mann + 1 Mann Zentrale + 9 Mann in Bereitschaft

Einsatzverlauf:
Die Feuerwehr Kurtatsch wurde zusammen mit den Feuerwehren Tramin, Neumarkt, Söll, Rungg und Auer zum Brand einer Tischlerei nach Tramin alarmiert. Als die Mannschaft am Einsatzort eintraf, war die Feuerwehr Tramin gerade mit der Erkundung der Einsatzstelle beschäftigt. Es stellte sich heraus, dass in der Sauna der angebauten Wohnung ein Schwelbrand war. Das Feuer konnte vom Atemschutztrupp der FF Tramin rasch unter Kontrolle gebracht werden.
Die Feuerwehr Kurtatsch stellte einen Reserve-Atemschutztrupp, konnte aber bald darauf wieder einrücken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.