Feuerwehr Kurtatsch

Verkehrsunfall

Samstag, 12. Dezember 2009, 19.00 – 21.10 Uhr

Alarmstufe 4 (Technische Hilfeleistung, klein)

Ort: Weinstraße
Eingesetzte Fahrzeuge: KRF
Eingesetze Wehrmänner: 3 Mann + 1 Mann Zentrale

Einsatzverlauf:
Auf der Weinstraße bei der Kellerei Kurtatsch hat ein Fahrer die Herrschaft über seinen PKW verloren und ist an eine Mauerkante gekracht. Glücklicherweise konnte er sich unverletzt selbst aus dem Auto befreien. Die Feuerwehr Kurtatsch wurde zum Binden von ausgelaufenen Betriebsstoffen, sowie zum anschließenden Reinigen und Freimachen der Straße gerufen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.