Feuerwehr Kurtatsch

Auspumpen Bahnunterführung

Dienstag, 11. August 2009, 09.00 – 10.30 Uhr

Alarmstufe 4 (Technische Hilfeleistung, klein)

Ort: Bahnunterführung „alte Grutz“
Eingesetzte Fahrzeuge: MZF
Eingesetze Wehrmänner: 2 Mann

Einsatzverlauf:
Die Bahnunterführung war überflutet, da die Pumpen ausgefallen waren. Mittels der Tauchpumpe wurde das Wasser abgepumpt und die Straße wieder frei gemacht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.