Feuerwehr Kurtatsch

Traktorunfall, Person eingeklemmt

Dienstag, 14. April 2009, 11:12 – 12:30 Uhr

Alarmstufe 5 (Technische Hilfeleistung, mittel)

Ort: Graun
Eingesetzte Fahrzeuge: KRF + MZF + TLF
Eingesetze Wehrmänner: 12 Mann + 1 Mann Zentrale + 3 Mann in Bereitschaft

Einsatzverlauf: Die Feuerwehr Kurtatsch wurde von der Landesnotrufzentrale zur Unterstützung der Feuerwehr Graun gerufen: ein Traktor hat sich im Gelände überschlagen und den Fahrer im Beckenbereich eingeklemmt. Mittels eines zufällig in der Nähe arbeitenden Baggers konnte der Traktor rasch angehoben werden. Der Verletzte wurde vom Notarzt erstversorgt und anschließend ins Krankenhaus Bozen gebracht. Im Einsatz standen der Rettungshubschrauber, ein Rettungswagen des Weißen Kreuzes und die Carabinieri.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.