Feuerwehr Kurtatsch

Fahrzeugbergung

Mittwoch 11.06.08, 23:00 – 00:15

Alarmstufe 4 (Technischer Einsatz, klein)

Ort: Graunerweg
Eingesetzte Fahrzeuge: KRF
Eingesetze Wehrmänner: 3 Mann

Einsatzverlauf: Der Kommandant wurde telefonisch über ein steckengebliebenes Fahrzeug in unwegsamen Gelände informiert und um Hilfe bei der Bergung gebeten. Zufällig befanden sich noch zwei weitere Feuerwehrmänner im Gerätehaus, welche sogleich mit dem Kleinrüstfahrzeug ausrücken konnten. Das Fahrzeug war über die Böschung einer Obstwiese (aus ungeklärter Ursache…) gerutscht und musste mittels Greifzug geborgen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.