Feuerwehr Kurtatsch

Verkehrsunfall

Samstag, 06. Oktober 2012, 13.28 – 14.35 Uhr

Alarmstufe 4 (Technischer Einsatz, klein)
Ort: Dorf
Eingesetzte Fahrzeuge: KRF + KTF + MTF
Eingesetzte Wehrmänner: 7 Mann

Einsatzverlauf
An einer Straßenengstelle im Bereich des „Klapf“ haben sich ein abwärts fahrender Traktor und ein aufwärts fahrender Kleinbus seitlich ineinander verkeilt. Somit konnte keines der Fahrzeuge weiterfahren und die Straße freigeben. Die Feuerwehr Kurtatsch sicherte die Unfallfahrzeuge und hob anschließend den Kleinbus mit Hebekissen an. Dadurch kam dieser vom Anhänger des Traktors frei und beide konnten ihre Fahrt fortsetzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.