Feuerwehr Kurtatsch

Gefährliche Schneemassen auf Dach

Samstag, 04. Dezember 2010, 10.30 – 11.35 Uhr

Alarmstufe 4 (Technische Hilfeleistung, klein)
Ort: Obergasse
Eingesetzte Fahrzeuge: KRF + MZF
Eingesetze Wehrmänner: 8 Mann

Einsatzverlauf:
Vom Dach eines Wohnhauses drohte eine Schneelawine auf die darunterliegende Straße zu rutschen. Mit Hilfe der Hebebühne der Gemeinde konnte der gefährliche Schnee entfernt werden. Die Straße wurde anschließend mit dem Bobcat einer Baufirma vom Schee befreit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.