Feuerwehr Kurtatsch

Kühlflüssigkteitsaustritt Kühlschrank

Mittwoch, 10. März 2010, 20.40 – 21.05 Uhr

Alarmstufe 4 (Technische Hilfeleistung, klein)

Ort: Dorf
Eingesetzte Fahrzeuge: TLF
Eingesetze Wehrmänner: 4 Mann + 1 Mann Zentrale

Einsatzverlauf: Die Feuerwehr Kurtatsch hatte gerade Übung, als sie telefonisch über einen Kühlflüssigkeitsaustritt bei einem Kühlschrank in einem Gästebetrieb informiert wurde. Mittels Atemschutz wurde ins betroffene Zimmer eingedrungen und der Kühlschrank auf die Veranda gestellt. Anschließend wurde das Zimmer durchgelüftet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.