Feuerwehr Kurtatsch

Überschwemmung

Mittwoch 02.07.2008, 1:40 – 2:30

Alarmstufe 4 (Technischer Einsatz, klein)

Ort: Entiklar
Eingesetzte Fahrzeuge: MTF, MZF, KRF, KLF
Eingesetze Wehrmänner: 14 Mann + 1 Mann Zentrale + 4 Mann Bereitschaft

Einsatzverlauf: Wiederum gingen schwere Regenfälle auf das Unterland nieder und ließen die Bäche anschwellen. So informierten Anrainer des Entiklarer Baches den Kommandanten telefonisch, daß der Bach viel Material mit sich führt und überzulaufen drohte. Daraufhin wurde Piepseralarm für die Feuerwehr ausgelößt. Im unteren Bereich des Bachlaufes wurde das Wasser vor einer Brücke aufgestaut und lief über die Strasse in die angrenzenden Felder. Als Sicherungsmaßnahme wurde die Strasse abgesperrt. Zusätzlich zu diesem Einsatz wurden sämtliche Bäche des Ortsgebietes kontrolliert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.