Feuerwehr Kurtatsch

Überschwemmung

Montag, 09. September 2013, 05.02 – 05.35 Uhr

Alarmstufe 4 (Technische Hilfeleistung, klein)
Ort: Weinstraße
Eingesetzte Fahrzeuge: KRF+KTF+MTF
Eingesetzte Wehrmänner: 15 Mann

Einsatzverlauf
Nach heftigen Regenfällen drang in eine Tiefgarage Regenwasser ein, die Landesnotrufzentrale alarmierte die FF Kurtatsch. Nachdem das Abflussrohr gereinigt wurde, konnte mit Hilfe von Wasserschiebern und Besen das Wasser rasch entfernt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.