Feuerwehr Kurtatsch

Baustelle überflutet

Freitag, 3. 10. 2008, 12.30 – 14.30

Alarmstufe 4 (Technischer Einsatz, klein)

Ortsteil Kehr
Eingesetzte Fahrzeuge: KRF, MZF
Eingesetze Wehrmänner: 5 Mann + 1 Mann Zentrale

Einsatzverlauf:
Durch die starken Regenfälle wurde die obere Decke eines im Umbau befindlichen Hauses mit reichlich Wasser überflutet. Um Wasserschäden in der darunterliegenden Wohung zu vermeiden wurde die Feuerwehr telefonisch verständigt. Mit Hilfe einer elektrischen Pumpe und eines Wassersaugers wurde das Wasser weggepumpt und die Decke trockengelegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.